Bremen: Polizei warnt vor falschen Wasserwerker

Bremen (ots) - Bremen-Ost Nov. 2016

Ein Artikel in einer bekannten Bremer Zeitung hat vermutlich Schlimmeres verhindert. Die Berichterstattung zu den immer neuen Ideen der Trickbetrüger, hateine Bremerin sehr aufmerksam gelesen. Als gestern ein Mann bei der älteren Dame an der Tür klingelte und angab ihr Wasser abstellen zu müssen, schrillten daher bei ihr nicht nur die Türglocke, sondern vorallem alle ihre Alarmglocken. Die kluge Frau wies den Mann ab und notierte sich das Kennzeichen - die Polizei ermittelt nun.Auch gestern versuchten wieder mehrere Täter, sich mit unterschiedlichen Geschichten Zugang zu Wohnungen und Häusern zu verschaffen - in allen Fällen blieb es beim Versuch.

Seien Sie wachsam, auf der Straße, an der Haustüre oder am Telefon und wählen Sie im Zweifelsfall die 110.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Dr. Anja Eckhardt
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben