Essen: Falscher Polizist rennt davon

Essen (ots) - 45145 E-Frohnhausen: Eine ältere Dame durchschaute Freitag (2. September) in Frohnhausen einen Trickbetrüger.

Gegen 15:20 Uhr trat ein Unbekannter auf der Rüdesheimer Straße an die Seniorin heran. Er sei Polizist und müsse bei der Rentnerin nachschauen, ob bei ihr eingebrochen wurde. Der 89-Jährigen kamen Zweifel auf. Kurzerhand entschied sie sich, eine Nachbarin hinzuzuziehen. Der Kriminelle fühlte sich unsicher und rannte davon. Der Flüchtige ist zirka 45 Jahre alt und zirka 1,7 Meter groß. Er hat braune Augen und braune Bartstoppeln. Er trug schwarze Kleidung, eine Kopfbedeckung und sprach in gebrochenem Deutsch. Die Essener Polizei nimmt unter der Rufnummer 0201/829-0 Hinweise entgegen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben