Billerbeck: Trickbetrüger erbeutet Geldscheine

Coesfeld (ots) - Am Montag, 03.04.2017 gegen 11.45 Uhr wurde ein 74-jähriger Billerbecker Opfer eines Trickbetruges. Ein männlicher Täter sprach den Rentner auf dem Parkplatz am Markt in Billerbeck an, weil er Geld gewechselt haben wollte. Dabei wurde der Billerbecker abgelenkt und stellt später den Verlust sämtlicher Geldscheine fest. Der Täter ist ca. 40 Jahre alt, südländischer Typ, rundes Gesicht, kurze schwarze, glatte Haare, schlanke Figur, sprach gebrochen deutsch und entfernte sich über die Treppe in Richtung "Edeka". Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter der Rufnummer 0 25 41/ 1 40 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben