Aktuelle Fälle von Trickbetrügern am Telefon

Coesfeld: Vermehrte Enkeltrickanrufe

Coesfeld (ots) - Im Laufe des 18.05.2017 gingen bei mehreren älteren Mitmenschen aus dem Kreisgebiet Coesfeld Telefonanrufe ein, die vermutlich darauf abzielten die Angerufenen finanziell zu schädigen! Glücklicher Weise wurde bisher besonnen reagiert und die Angerufenen brachen die eingehenden Telefonate ab! Die Polizei NRW empfiehlt den Angehörigen oder nahe stehenden Personen von älteren Menschen: Um…
Mehr lesen

Bad Ditzenbach: Falscher Beamter scheitert

Ulm (ots) - In den Nachmittagsstunden klingelte bei der Frau das Telefon. Der Anrufer gab sich als BKA-Beamter aus. Er erzählte der Dame, dass ihr Haus im Fokus von Einbrechern ist. Deshalb schlug er vor, ihre Wertsachen in sichere Hände zu geben. Die 58-Jährige wurde misstrauisch. Sie legte auf und rief bei der richtigen Polizei…
Mehr lesen

Hannover: Falsche Enkel gehen leer aus

Hannover (ots) - Heute Vormittag/Mittag, 16.05.2017, haben Unbekannte in Garbsen, Langenhagen und Misburg in vier Fällen versucht, an das Geld von Senioren zu gelangen. Das aufmerksame und besonnene Handeln der Angerufenen hat die Trickbetrüger jedoch in allen Situationen scheitern lassen. Kurz nach 10:00 Uhr, Haßlocher Straße (Langenhagen), gegen 11:30 Uhr am Steinrosenweg (Misburg-Nord), kurz vor…
Mehr lesen

Wolfsburg: Polizei warnt vor Trickbetrügereien

Wolfsburg (ots) - Immer wieder kommt es zu Trickbetrügereien, bei denen älteren Menschen um ihr Erspartes gebracht werden sollen. Bei der Masche wird den Betroffenen am Telefon vorgegaukelt, es wäre ein Verwandter in Schwierigkeiten, oder der Verwandte wäre selbst am Telefon und bräuchte Geld für den Kauf einer Immobilie, man hätte das große Los in…
Mehr lesen